StartseiteGemeindediakonieDiakonie in KirchengemeindenSeniorenwerkstatt

Senioren-Reparaturwerkstatt

Wenn der Wasserhahn tropft, der Stuhl wackelt, das Kabel am Bügeleisen defekt ist, ...

- sind rüstige Senioren für Sie da und reparieren die kleinen Schäden.

Diesen Dienst können Senioren, Alleinerziehende, Menschen mit geringem Einkommen in Anspruch nehmen. An Kosten werden lediglich die Fahrtkosten berechnet. Größere Reparaturen werden nicht angenommen, diese müssen vom Fachmann ausgeführt werden.

Die Werkstatt befindet sich im Haus der Jugend (alter Schlachthof), Friedhofstr. 8 und ist donnerstags von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet.

Telefon: 07361/680595

Ansprechpartner: Klaus Pohlke


Informationsflyer (PDF, 868 KB)


Tageslosung

Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.

Jesaja 54,4

INFOHEFT

für Menschen mit geringem Einkommen