StartseiteHilfe & BeratungSuchtberatungGlücksspielInformationsgruppe

Gruppe für pathologische Glücksspieler

Offene Gruppe für Glücksspielerinnen und Glücksspieler

Die Psychosoziale Beratungsstelle der Diakonie in Aalen bietet eine offene Gruppe für Menschen an, denen das Glücksspiel zum Problem geworden ist.

Die Gruppe wird von einem Psychologen geleitet und bietet Raum für den Austausch von Betroffenen und Hilfe bei der Bewältigung von Problemen.

Die Gruppe trifft sich jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat
zw. 18.30 und 20.00 Uhr

Wilhelm Merz-Str. 4 (Haus Kastanie), Aalen
Leitung: Herr Dipl.Psych. Hermann Gaugele
 

Wir laden Sie herzlich ein
 

•zum Kommen, Hören und Reden
•zum Erfahrungen austauschen
•um Kontakte mit anderen Betroffenen zu knüpfen
•um Mut zu finden
•um Neues zu erfahren
•um weiterführende Hilfsmöglichkeiten kennen zu lernen

 
"In dem Moment, wo ich zum ersten Mal richtig verloren habe, in dem Moment wollte ich mein Geld wiederhaben. Das ist die Kette ohne Ende, eine Spirale ..."

"Das ging soweit, dass ich das Geld, was ich noch gar nicht hatte, schon verspielt habe."

"Einmal will man das Geld wiederhaben und zweitens will man der Kiste beweisen, dass man schlauer ist ..."

Zitate eines Spielsüchtigen

aus: "Spielsucht", Neuland-Verlag, Hamburg
 

Tageslosung

Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, dass du getan hast, was ihm missfiel?

2.Samuel 12,9

INFOHEFT

für Menschen mit geringem Einkommen