Infogruppe

für Suchtgefährdete oder auch abhängige Menschen und deren Angehörige

Basisinformationen zum Thema Sucht. Wie entsteht Sucht? Was kann man dagegen tun?
In vertraulicher Atmosphäre wird – unter Leitung einer Sozialpädagogin/Suchttherapeutin – unterschiedlichsten Fragen zum Thema Sucht nachgegangen: Alkohol, Medikamente, Drogen, Spielen.

Die Abende sind thematisch aufeinander abgestimmt – ein Einstieg ist jedoch immer möglich. Vertreter der Selbsthilfegruppen wirken an diesen Informationsabenden mit und stehen ebenfalls als Ansprechpartner zur Verfügung.

Jeden Montag von 18.00-19.30 Uhr

Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Str. 4, 73430 Aalen