Bundesfreiwilligendienst ab September 2020

Diakonieverband Ostalb - anerkannte Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst

Der Diakonieverband Ostalb ist eine anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Aufgaben: überwiegend im Sekretariat (Telefonzentrale, Kundenempfang, Botengänge) und kleine Hausmeistertätigkeiten (kein handwerkliches Können nötig). Führerschein und PC-Kenntnisse erwünscht.

Ab 15. September 2020 ist die Stelle neu zu besetzen. Bewerben können sich Menschen ab 18 Jahren, gerne auch älter.

Weitere Infos erhalten Sie hier und  bei

Geschäftsführerin Sylvia Caspari, Tel. 07361.37051-0, infodontospamme@gowaway.diakonieverband-ostalb.de

Bewerbungschluss ist am 30. Juni 2020

 

"Bufdis" in der Diakonie in Baden-Württemberg können aus über 2500 Einsatzplätzen, den bisherigen Zivildienststellen, ihren Einsatzort auswählen. Der Bundesfreiwilligendienst ermöglicht auch neue Einsatzfelder, nicht nur im sozialen oder ökologischen Bereich, sondern auch im Kulturbereich. Und Menschen jeden Alters sind willkommen. Jede und jeder, die/der sich als Bufdi engagieren will, findet einen Platz in der Diakonie in Baden-Württemberg.

Weitere Infos und Bedingungen zum Bundesfreiwilligendienst siehe unter:

http://www.ran-ans-leben-diakonie.de/bufdibfd/wissenswertes/